Unser Tag.

Die Hochzeit von Lilli und Phillip war eine der längsten Reportagen, die ich als Hochzeitsfotografin dieses Jahr begleiten durfte. Es ist einfach so großartig von der ersten Minute an dabei zu sein und alles so nah erleben zu dürfen. Wenn beim „Getting Ready“ so langsam die Aufregung steigt und der Moment, wenn die Braut in ihrem Traumkleid vor dem Spiegel steht und sich zum ersten Mal als Braut sieht. Die Fahrt zur Kirche, die einem wie eine Ewigkeit vorkommt und doch so schnell verfliegt. Wie sich der so liebevoll geschmückte Raum mit all den lieben Menschen füllt und man merkt, dass es bald soweit ist. Wir Fotografen kennen den Moment ja nur zu gut und dennoch ist es IMMER einzigartig. Die Braut kommt herein und ihr Bräutigam sieht sie zum ersten Mal und sie ist einfach die Schönste für ihn, was man in dem ganz besonderen Ausdruck seiner Augen erkennen kann. Die große, wilde Party fand im idyllischen Schloss Breitenfeld statt. Die Hochzeitsfeier von Lilli & Phillip war ein Highlight. Denn das war einer dieser seltenen Momente, wenn sich wirklich ALLE Gäste mitreißen lassen und diesen besonderen Tag mit dem Brautpaar feiern. Als Hochzeitsfotografin habe ich schon sehr viel erlebt […]

Im Herzen der Stadt.

Eine Stilvolle Feier und unvergessliche Hochzeitsmomente im Herzen der Stadt Ich freue mich ja immer sehr, wenn ich eine Hochzeit in unserer schönen Stadt Leipzig begleiten darf. Denn wir haben eine Menge schöner Plätze zu bieten (; Und so war es auch bei Sarah & Christian: Die Beiden haben sich eine stilvolle Location für ihre große Feier ausgesucht. Ich muss zugeben, dass mir nach all den Jahren in Leipzig dieser Ort verborgen geblieben war… ABER erst zum Anfang. Schon beim Vorgespräch und beim Kennenlernshooting im Botanischen Garten, habe ich die Beiden ins Herz geschlossen. Es war von Anfang an alles so entspannt und harmonisch. Da war mir sofort klar, dass auch die Hochzeit einfach wundervoll werden würde. Anfang Mai war es dann endlich soweit. Der Frühling diesen Jahres, wie wir uns ja bestimmt erinnern können, hatte sich nicht gerade von der besten Seite gezeigt, aber der 6. Mai war einfach ideal: Schon allein vom Licht und von den angenehmen Temperaturen. Nachdem sich Sarah in eine atemberaubende Braut verwandelt hatte, ging es zum Standesamt, wo ihr Bräutigam und die aufgeregten Gäste auf sie warteten. Diese Momente sind für mich als Fotografin besonders wichtig, denn sie verfliegen so wahnsinnig schnell und sind […]

Freudentränen.

Warum diese Geschichte den Titel „Freudentränen“ trägt. Kennengelernt habe ich diese zwei liebevollen Menschen schon letztes Jahr und ich muss sagen, sie haben bereits nach der ersten Begegnung einen besonderen Platz in meinem Herzen eingenommen! Franny – die so viel Euphorie und gute Laune mit Ihrem Wesen ausstrahlte und Ulli – der dagegen der absolute Ruhepol ist. Dennoch ist die Art, wie Ihr mit einander umgeht, wie Ihr einander anschaut einfach wundervoll! Und so war auch Eure Hochzeit. Der 21. April war ein wunderschöner Frühlingstag. Die ersten Sonnenstrahlen fielen auf den Störmthaler See und spiegelte sich im türkisfarbenen Wasser wieder. Das Brautstyling fand in einem süßen Ferienhaus der Lagovida statt, mit einem fantastischen Blick auf den See. Für mich war es ab der ersten Minute ein großartiges Gefühl, dabei zu sein und schon die ersten Eindrücke einfangen zu können: Die Aufregung und das Anstoßen darauf mit kühlem Champagner, die Verwandlung von Franny zu Franny  der wunderschönen Braut und das traumhafte Brautkleid von In Love Brautmoden. Schon bald ging es Richtung Vineta, wo auch der Bräutigam und die Gäste warteten. Gemeinsam ging es auf einem Boot zur schwimmenden Kirche, die sich mitten auf dem Störmthaler See befand. Und an diesem besonderen Ort […]

Made with Love.

In dieser Galerie möchte ich Euch die Hochzeitsreportage von Anne & Patrick vorstellen: Anne kenne ich eigentlich schon seit der Schulzeit. Vor 8 Jahren sind unsere beiden Klassen zur Abschlussfahrt an die Ostsee gefahren, seitdem haben wir uns auch irgendwie nie aus den Augen verloren. Und dieses Jahr am 10. September war es endlich soweit! Die große Hochzeit der Beiden! Die Trauung fand in einer wunderschönen Kirche in Chemnitz-Harthau statt. Sie liegt oben auf dem Hügel, etwas abgeschieden und umgeben von vielen großen Bäumen. Dort haben sich Anne & Patrick vor Ihren Familien und Freunden das Ja-Wort gegeben. Hier hatte ich schon gemerkt, mit wie viel Liebe die Beiden diesen Tag vorbereitet haben. Anschließend fuhren wir in einer Kolonne durch die halbe Stadt bis zur Feierlocation. Anne & Patrick gemütlich in einem kleinen weißen Käfer vorne weg. Als ich den Raum betrat, den sich die Beiden zum Feiern ausgesucht hatten, habe ich ihn kaum wiedererkannt. (Denn im Januar haben wir uns schon mal in dem Restaurant Pelzmühle getroffen, um alle Details der Hochzeit zu besprechen). Es war alles so liebevoll und passend gestaltet. So viele Details! Ich war überwältigt und hätte stundenlang fotografieren können. Was mir natürlich besonders gefallen hat: Es war so ziemlich alles selbstgemacht […]

Schloss Hermsdorf Teil 2

Wie versprochen geht die Geschichte von Christin & Christian weiter. Diesmal zeige ich Euch die Hochzeitsbilder der Beiden, die Anfang September im Schloss Hermsdorf entstanden sind. Begleitet habe ich die Hochzeitsreportage nur einigen Stunden. Dennoch bin ich völlig in ihre Welt eingetaucht. Jede Aufregung, Spannung und Freude konnte ich richtig nachempfinden! Das war einfach wundervoll, Euch so zu erleben und so viel Glück zu spüren! Seit dem letzten Treffen im Juni, als wir die Familienportraits gemacht haben, sind einige Monate vergangen und der Herbst hat seine ersten Spuren hinterlassen. Mit dem speziellen Licht, was sich durch die mächtigen Bäume kämpfte, wirkte der Ort auf eine magische Art anders. Es war ein Genuss, Euch Beide, Eure Familien und Freunde an diesem Tag fotografisch zu begleiten. Ich bin sehr glücklich und Stolz, danke dafür. Von Herzen wünsche ich Euch das aller Beste für Eure gemeinsame Zukunft!  

Lovely Mint.

Die Hochzeitsreportage von Lisa und Florian war bis jetzt die längste, die ich in diesem Jahr begleiten durfte! 15 Stunden war ich live dabei und habe so viele wunderbare Momente eingefangen. Offiziell fing unser Tag schon um 7 Uhr Morgens an. Ich werde es nie vergessen, wie Lisa und ihre Trauzeugin Carolin, mit Lockenwicklern das Friseurgeschäft betraten und über beide Ohren grinsten. Und das Wetter spielte auch mit, zumal es die letzten Tage fast nur geregnet hatte! Geheiratet haben Lisa und Florian im Standesamt Zwenkau und ich muss sagen, es ist eines meiner Favoriten! Im Innenhof war ein charmanter kleiner Pavillon, der mit ganz viel Grün geschmückt war. Für die vielen Gäste standen Holzstühle bereit, die unter einem großen Baum vor der strahlenden Sonne geschützt waren. Es war so gut gewählt für die Beiden! Und als die Musik einsetzte, hat es mich mal wieder voll erwischt und emotional mitgerissen (: Ich liebe ja solche Momente! Die Wahl der Feierlocation war auch ganz nach meinem Geschmack! Viele wissen ja warum (: Die Beiden haben sich für die Orangerie Schloss Güldengossa entschieden. Es war einfach ideal zum Fotografieren. Die Orangerie war so liebevoll geschmückt und mit Licht durchflutet. Die Terrasse bot einen entspannten Ausblick auf den See und der Park war umgeben […]

Lovestory.

Auf die Hochzeit von Lorina & Luke habe ich mich fast das ganze Jahr gefreut! Bei dem Kennenlerngespräch ahnte ich schon, dass es was ganz besonderes wird. Und das war es auch – mehr als das. Die beiden haben sich eine besondere Location für ihre Hochzeit ausgesucht – Kloster Posa. Einige Wochen vor der Feier hatte ich mir den Ort genauer angeschaut und mich irgendwie sofort verliebt. Es war so unglaublich ruhig und idyllisch, als wäre man auf einer kleinen Insel umgeben von Weinbergen. Und was die beiden daraus gezaubert haben war einfach traumhaft: Die vielen liebevollen Details ließen mein Fotografenherz gleich viel höher schlagen. Der ganze Hof war für die Hochzeitsfeier vorbereitet, da gab es für mich und all die Gäste viel zu entdecken. Die große Scheune war schon für die kirchliche Zeremonie hergerichtet und die Musiker stimmten sich auf den großen Moment ein. Man hat richtig gemerkt, wie so langsam die Spannung stieg. Dann war Lorina endlich da und sie war so eine wahnsinnig schöne Braut! Und dieser Moment, wenn der Bräutigam seine Braut zum ersten mal sieht… Das verbindet mich mit so viel Freude und Glück und deshalb liebe ich meinen Beruf. Es war eine unvergessliche Hochzeit mit ganz viel Liebe und Herz! […]

Wir lieben uns.

Diese Hochzeit war in jeder Hinsicht etwas ganz Besonderes! Lysann & Ingo haben für ihren schönsten Tag eine ganz besondere Location ausgesucht! Da wo noch keine Hochzeit stattgefunden hatte. Als wir darüber sprachen, sagte sie die schönen Worte: „Das ist genau das, was wir immer wollten & das fühlt sich so vertraut an“. Und so sollte es immer sein! Direkt am Geiseltalsee Müchelns, befindet sich Pier5. Ganz entspannt im kleinen Kreis der Familie & liebsten Freunde haben die beiden hier ihre Hochzeit gefeiert. Der Tag hatte für uns schon so wunderbar begonnen. Mit einem fantastischen Ausblick auf dem See, dem Champagner in der Hand und der ersten, morgenlichen Sonnenstrahlen, die das beste Wetter versprachen. Und so war es auch, der ganze Tag war ein Traum von einem Urlaub am Meer! Den ersten Sonnenbrand für dieses Jahr hatte ich schon sicher (: Was ich an Hochzeiten auch noch so liebe ist, dass man mit den Gästen im Laufe des Tages so vertraut wird, ins Gespräch kommt, ja und dieses mal…Das Erste mal, seit meiner gesamten Laufbahn als Hochzeitsfotografin… sogar zum Tanz aufgefordert wird! Da fühlt man sich als ein Teil einer wunderbaren Feier & einfach unheimlich toll! Danke einfach dafür, dass ich das […]

Schönste Begegnung.

Es war eine der schönsten Hochzeiten, die ich miterleben durfte! Und dafür bin ich so unfassbar dankbar. Kennengelernt habe ich die liebe Molly ganz zufällig und irgendwie hat sie dann auch sofort einen festen Platz in meinem Herzen eingenommen. Soviel positive Energie ist einfach ansteckend (: Und als ich dann auch den Rest der Bande kennen lernen durfte, war ich hin und weg! Irgendwie ahnte ich schon, dass die Hochzeit toll wird. Aber sie war schöner, so emotional und so herzergreifend… Sechs Tage vor dem besagten Termin fielen auf einmal diese kleinen Schneeflocken vom Himmel und es wurden immer mehr und mehr. Bis unser schönes Leipzig ganz weiß war. Ehrlich gesagt, war das nicht ganz der Plan und wir hatten schon leicht Panik. Aber kaum zu glauben, dieser Samstag war unser kleiner, persönlicher Frühlingsbeginn – die Sonne schien für uns! Die kleine Geschichte beginnt bei dem Brautpaar Zuhause. Chrissi, eine liebe Freundin, Stylistin und Fotografenkollegin, hat unsere Molly in eine bezaubernde Braut verwandelt! Es hat sehr viel Spass gemacht, bei diesem Prozess dabei zu sein und mitzuerleben, wie langsam die Spannung steigt. Dann ging es auch schon los Richtung Standesamt. Dort warteten bereits die Familien und besten Freunde der beiden. […]

für immer & ewig.

Ich war bereits auf unzähligen Hochzeiten und kann behaupten, ich habe schon so einiges gesehen und erlebt. Doch hier war ich sehr überrascht! Ein Hochzeits – Holi – Festival!? Und das mit einem weißen Hochzeitskleid und schicken Hochzeitsgästen?! Im Leben habe ich noch nie etwas großartigeres gesehen. Allein diese fetzigen, weißen Anzüge haben für eine Menge Aufsehen gesorgt! Auch wenn sich die Sonne den ganzen Tag nicht hat blicken lassen, hat uns das nicht davon abgehalten. Kurz darauf versank sie endgültig hinter den Elbwiesen. Ich bin jedes mal voller Stolz, dass ich dabei sein darf! Dass ich die Fotografin bin, die diesen Tag aus einer besonderen Perspektive sieht. Dass ich all die kleinen und großen Momente erhaschen kann. Ganz vorn zu stehen und diese Aufregung und Freude mitzuerleben, ist ein unvergleichbares Gefühl. Liebe Tina, lieber Marcus,  eure Hochzeit war ein Fest! Ich wünsche für euch und eure Liebsten alles Glück der Welt! Es war ein traumhafter Tag, an den ich mich sehr gerne erinnern werde. Danke dafür ihr Zwei!